Fandom

Durarara Wiki

Aoba Kuronuma

39Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Aoba Kuronuma
[[Aoba.png.jpg|px]]
Eigenschaften
Name Aoba Kuronuma
Name in Kanji 黒沼 青葉
Geschlecht Männlich
Alter 14 (at introduction)

15 (earthworm arc)

17 (Durarara SH)

Geburtstag 14.August
Größe 1,60 m
Gewicht unbekannt
Blutgruppe unbekannt
Stellung Schüler

Anführer der Blue Squares

Username Pure Water 100%
Familie Ran Izumii (großer Bruder)
Synchronsprecher Hiro Shimono (JP)
Aoba Kuronuma (黒沼 青葉 Kuronuma Aoba) ist der ursprüngliche Gründer der Blue Squares und der kleine Bruder von Ran Izumii. In Durararara X2 ist er Erstsemestler an der Raira Akademie und in der selben Klasse wie Kururi Orihara.

Charakter Bearbeiten

Aobas Stärken sind seine geistigen Fähigkeiten, was man an seiner gründlichen Planung und seinen effektiven Manipulationen sieht. Er wirkt zunächst sehr fröhlich, aufgeschlossen und freundlich. Mikado sagt sogar, dass Aoba ihn beim ersten Treffen, aufgrund seiner Art und Weise an Masaomi erinnerte. Jedoch wird schnell deutlich, dass Aoba eigentlich sehr verschlagen, manipulativ und ehrgeizig ist. Er hält Personen immer auf Abstand, mit nur wenigen Außnahmen und erlangt eine gewisse Zufreidenheit, wenn er andere leiden sieht. Diejenigen, die seine wahre Persönlichkeit kennen, halten ihn für eine jüngere Version von Izaya, was zu einem gewissen Grad wahr ist. Wie der oben genannte Informationsbroker, ist er schlau und genießt es mit anderen zu spielen,aber im Gegensatz zu Izaya, der die Menschheit liebt, verachtet Aoba die Menschheit von ganzem Herzen. Er betrachtet die meisten Menschen als ein Mittel zum Zweck und setzt sogar seinen Bruder als Aushängeführer für seine Gang ein, wenn es brenzlig wird.

Trotz seinen negativen Gefühle gegenüber Menschen, fürchtet er sich auch vor der Isolation. Nachdem er die Ähnlichkeiten zwischen sich und Izaya erkennt und sieht wie isoliert Izaya von fast allen, die er kennt lebt, beginnt Aoba angestrengt sich mit anderen zu verbinden, vor allem mit den Oriharazwillingen, zu denen er gemischte Gefühle hat. Während er sich immer noch von anderen distanziert, beginnt Aoba sich langsam seinen Freunden zu öffnen und seine Einstellung zum Leben ändert sich auch langsam.  

Vergangenheit Bearbeiten

Aobas Kindheit verlief ziemlich normal, obwohl ihm Familiendrama kein Fremdwort war. Sein älterer Bruder, Ran Izumii, misshandelte und schikanierte ihn gelegentlich, aufgrund seiner Eifersucht, da ihre Eltern Aoba besser behandelten als ihn. Normalerweise nahm Aoba die Schläge seines Bruder ohne Beschwerde hin, aber zahlte es ihm mit Streichen zurück. Einmal trieb es Ran soweit, dass Aoba sein Zimmer in Flamme setzte und es auf Rans Rauchgewohnheit schob.

Aoba gründete die Blue Squares als er in der Mittelschule war und gab dann die Führung an Ran weiter,  um ihn als Sündenbock zu nutzen, falls etwas schief gehen würde.Ran erwies sich jedoch als falsche Wahl, denn der traf Entscheidungen ohne Aobas Einverständnis, die schließlich auch zum Bandenkrieg mit den Yellow Scarves führten. Beim daraus resultierende Konflikt mit der Polizei wurde Ran verhaftet und die Gang beinahe völlig zerstört. Dann bekam er eine Einladung für die Dollars, die er akzeptierte, um diese Gelegenheit zu nutzen und seine Gang wieder aufzubauen.

Irgendwann während seiner Mittelschulzeit, ging Aoba hinuter ins Erdgeschoss, um Izaya Orihara Tee schlürfend mit seiner Mutter plaudernd vorzufinden. Izaya behauptete Aobas Schultutor zu sein und gekommen ist um Aobas Schülerausweis wiederzubringen. Aoba wusste, dass das eine glatte Lüge war, da er sein Schülerausweis bei sich trug, aber er wollte kein Tumult in seinem Haus und sagte dswegen nichts. Die Beiden gingen vors Haus um zu diskutieren, warum Izaya gekommen war. Izaya war überrascht darüber, dass Aoba persönliche Daten über ihn durch das Dollarsnetzwerk bekam, Aoba wiederum war überrascht, dass  Izaya ihn so schnell gefunden hatte. Sofort begannen Aoba und Izaya sich zu hassen, wahrscheinlich wegen ihren ähnlichen Persönlichkeiten.

Geschichte Bearbeiten

Hollywood Arc Bearbeiten

Nachdem die Eröffnungszeremonie für das neue Jahr zu Ende war, spricht Aoba, Mikado und Anri auf den Schulflur an.Durch sein fröhliche Verhalten (, die die Beiden an Masaomi erinnert) überredet er sie leicht, ihm eine Tour durch Ikebukuro zu geben, da er die Gegend nicht gut kennt. Ohne ihnen ein Möglichkeit zum Neinsagen zu geben, verabredten sich die Drei für den nächsten Tag.Später wird Aoba in die selbe Klasse wie Kururi Orihara eingeteilt. Er beobachtet, wie Kururis Tisch von Schlägeren verwüstet wird.Er erkannte, dass der einzige Grund dafür war, dass Kururi im Gegensatz zu ihrer Schwester sich nicht wehrte und somit ein leichteres Opfer abgab.Aoba ignorierte sie einfach, bis der Lehrer fragte, wer dafür verantwortlich war. Er verpetzte die Schläger ohne viel darüber nachzudenken, was die Schläger sehr überraschte. Er tat dies nicht aus einem Gefühl für Recht und Unrecht,sondern, weil ihm Jemand eine Frage stellte, worauf er die richtige Antwort wusste.Später konfrontierten ihn die Schläger damit und fragten ihn, warum er sie verraten hat.Aoba antwortete, dass er von Anfang an nie auf ihrer Seite war und bemerkt das die Tasche eines der Mädchen brennt.Danach liefen die Schläger fort.Mairu und Kururi tauchten auf und kommetierten, wie schnell die Schläger laufen können.Als Aoba realisiert, dass es wahrscheinlich Mairu war, die die Tasche prepariert hat, wird er von Kururi zum Dank auf den Mund geküsst.Bevor er das wirklich regiestrieten kann, wird er auch von Mairu geküsst, um dadurch einen indirekten Kuss von Kururi bekommt.Als die Zwillinge gehen,warnt Mairu Aoba, dass Kururi trotz ihres Aussehens sehr aggressiv ist. Aoba bleibt sprachlos zurück.

Am nächsten Tag, als sich Aoba mit Anri und Mikado trifft, werden sie sofort von mehreren Restmitglieder der Yellow Scarves, die auf der Suche nach Rache sind, angepöbelt.Kyohei und seine Gruppe stoßen hinzu und das Trio wird in Togusas Van geschoben.Im Van bemerkt Aoba die Zwillinge, die auf der Rückbank sitzen und ist darüber sichtlich überrascht.Nach dem sie die Toromaru Gang einholt, beginnt für die 9 Insassen eine wilde Verfolgungsjagd durch die Straßen von Ikebukuro, der sich nach kurzer Zeit auch Celty anschließt.Schließlich bittet Celty die Anderen wegzulaufen, während sie die Toromarus ablenkt.Kyohei setzt Aoba und die anderen in der Nähe einer Polizeistation ab, während er und Saburo zurück zu Celty fahren, um ihr zu helfen.Aoba und die Zwillinge laufen aus Neugier zurück und beobachten verwirrt, wie der versandte Egor und die verkleidete Ruri, Celty helfen.Später nimmt Aoba an der Hot Pot Party in Celtys Wohnung teil.

Akane Arc Bearbeiten

Einige Wochen nach dem Vorfall mit Toromaru, lädt Aoba, Mikado und Anri auf eine weitere Tour durch die Straßen von Ikebukuro ein, da sie bei ihrer letzten so plötzlich unterbrochen wurden.Mikado, der gerade die Wahrnung von "Masaomi" erhielt, versucht sich rauszureden und sagt, dass er noch Besorgungen zu machen hat.Aoba akzeptiert dies ohne Einwende, aber beginnt subtil mit Anri zu flirten und geht sogar soweit sie ohne Vorwahnung "Anri-chan" anstatt "Sonohara-sempai" zu nennen. Obwohl Anri zunächst nicht darauf eingeht, gerät Mikado in Panik und sagt, dass er der Botengang noch bis morgen warten kann und sie doch begleiten kann.Aoba ist sichtlich zufrieden.

Am nächsten Tag fragt sich Mikado, was er gegen die Angriffe von Toromaru auf die Dollars unternehmen soll, als plötzlich Aoba an seiner Tür klopft.Während sich Mikado fragt, wie Aoba seine Adresse herausfand, bemerkt er zusätzlich, dass Aoba nicht alleine gekommen ist.Mehrere zwillichtige Individuen standen hinter Aoba. Er fragt Mikado, ob er sie begleitet, weil es wichtig sei.Ohne eine Wahl zu haben, folgt Mikado, Aoba und seine Schläger zu einem verlasssenen Lagerhaus, wo er schließlich Aoba fragt, was er von ihm möchte.Aoba fragt sofort Mikado,ob er über den Angriff auf die Dollars nachdenkt. 

Beziehungen Bearbeiten

Ran IzumiiBearbeiten

Aoba Beziehung zu seinem Bruder war nie positiv.Ran war immer eifersüchtig auf Aoba, weil er glaubte Aoba erhielt eine Vorzugsbehandlung von seinen Eltern.Infolgedessen ärgerte Ran seinen kleinen Bruder häufig. Aoba versuchte stets nett gegenüber Ran zu spielen, aber sorgte immer dafür, dass er es seinen Bruder zurück zahlen konnte (so steckte er Rans Zimmer in Flammen und schiebte es auf dessen Rauchergewohnheiten).Zudem benutzte er ihn als Schachfigur für die Anführeroller der Blue Squares.Als Ran verhaftet wurde, bezeichnete er Ran als nutzlos.

Orihara Izaya Bearbeiten

Mikado Ryugamine Bearbeiten

Mairu Orihara Bearbeiten

Kururi Orihara Bearbeiten

Anri SonoharaBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Sein Vorname Aoba bedeutet " blaue Blätter", während sein Nachname Kuronuma "Schwarzer Sumpf" bedeutet. Sein vorherige Nachname Izumii bedeutet " Fontaine".

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki