FANDOM


Blue Squares
Name Blue Squares
Gründer Ran Izumii, Aoba Kuronuma und Mikado Ryugamine
Farbe Blau
Status aktiv

Die Blue Squares sind eine Farbengang, die viele Male gegen die Yellow Scarves gekämpft hat. Ihre Rivalität zueinander wurde von Izaya Orihara orchestriert, welche gegen Ende zum Untergang beider Gangs geführt hat.

Geschichte Bearbeiten

Die Blue Squares wurden von dem Mittelschüler Aoba Kuronuma gegründet, der dann die Führung an Ran Izumii weitergab um ihn als Sündenbock zu nutzen, falls etwas schief gehen würde.Ran erwies sich jedoch als falsche Wahl, denn der traf Entscheidungen ohne Aobas Einverständnis, die schließlich auch zum Bandenkrieg mit den Yellow Scarves führten.

Nachdem die Blue Squares Saki entführt hatten, wurden einige Mitglieder von der Polizei verhaftet wurden, während andere Mitglieder sich den Yellow Scarves anschlossen.

Nach Kyoheis Freunden haben die Blue Squares nie existiert, dass bedeutet Masaomi hat gegen eine Gang gekämpft, die nie existiert hat. Daraus kann man schließen, dass die Blue Squares ein Werkzeug von Izaya Orihara waren, mit denen er die Farbengangs von Ikebukuro manipulieren konnte, dadurch auch Masaomi Kida den Anführer der Yellow Scarves.

Anime Bearbeiten

Die Blue Squares gelten als ausgestorben. Es geht, aber das Gerücht um, dass sich einige Mitglieder unter die Yellow Scarves gemischt haben.

Mitglieder Bearbeiten

Die Mitglieder werden - wie es der Name schon sagt - an der Farbe Blau erkannt. Sie werden meistens mit blauen Halstüchern gesehen, die sie über ihren Mündern tragen.

Wichtige Mitglieder Bearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki